Adresse

Villaret 6
1783 Barberêche
Schweiz

Anfahrt

Kontakt

info(at)swissrara.ch

+41 79 752 44 35

Folgen

  • Weiß Instagram Icon

©2019 by swissrara. Proudly created with Wix.com

Appenzeller Sennenhund

Den Appenzeller Sennenhund erkennt man an der gekringelten Rute. Er hat ein schwarzes oder havannabraunes Fell und die typische dreifarbige Zeichnung der Sennenhunde. Sein Körperbau ist harmonisch und muskulös. Wie alle Sennenhunde wurde er über Jahrzehnte auf den Einsatz als Hüte- und Wachhund selektioniert. 
 

Appenzeller sind intelligente und temperamentvolle Hunde. Und bekannt dafür, dass sie das Mienenspiel und die Körpersprache des Menschen extrem gut lesen  und verstehen können.

 

Der Appenzeller Sennenhund ist ein freundlicher, treuer, mutiger und verlässlicher Begleiter.  Er zeigt einen ausgesprochenen Bewegungsdrang. Als Arbeitshund braucht er Beschäftigung und freut sich über jede Herausforderung. Mehr zur Rasse 
 

Hündinnen 50 bis 54 Zentimeter, ca. 22 Kilogramm
Rüden 52 bis 56 Zentimeter, ca. 28 Kilogramm

Appenzeller Sennenhunde Zucht

Zweck der Existenz (ZDE): 

Langfristige Erhaltung des reinen Appenzeller Sennenhundes

 

Big Five:

  • Mit angekörtem Zuchtrüden gekörte Zuchthündinnen im In- und Ausland decken

  • Vorurteile gegenüber der Rasse widerlegen

  • Hund rassenspezifisch fördern und ausbilden (Sport- und Arbeitsprüfungen ablegen)

  • Aufklärungsarbeit leisten

  • Eigener Zwingername

Zuchtrüde Maximus vom Rütelihof


Maximus wurde am 7. Oktober 2018 gekört und wird mit der Höchstbewertung «vorzüglich» zur Zucht empfohlen.
 

Geburtsdatum: 19.6.2016 in der Zuchtstätte von Rita Suter in Steinen SZ 
Übernahmedatum: 20.8.2016 direkt von der Züchterin
SHSB-NR: 744047
Grösse: 54,5 cm

HD: A/A ED: 0/0 Pat. 0/0

Körausweis (PDF Körausweis)
Abstammungsurkunde Pedigree (PDF Pedigree)
Verhaltenstest (PDF)
Exterieurbeurteilung (PDF)

Ausbildung:

Einmal wöchentlich wird Maximus  in der Arbeit mit Schafen zum Hütehund ausgebildet und besucht ergänzend das Begleithundetraining. Vorab hat er die Grundausbildung mit Bravour absolviert und die Welpenspielgruppe besucht.

Charakter:

Sehr lebhaft, lebensfroh und clever. Hart und weich zugleich. Draussen der selbstständige Arbeitshund und drinnen ein Knuddelbär. Ein Clown im Hundefell. Maximus ist für jeden Spass zu haben und sehr begeisterungsfähig. Er ist gutmütig, freundlich und offen. Braucht körperliche und geistige Auslastung, muss aber gleichzeitig zur Ruhe gebracht werden. Er ist eifrig, manchmal gar übereifrig und selbstständig. Er braucht eine klare und konsequente Führung. Maximus reagiert trotzig auf Druck. Mit Spiel, Spass und Fressen ist er immer zu begeistern.

Hobbys:

Kontrolliertes Schafejagen (Hütehundetraining), schwimmen, Holz aus dem Wald nach Hause tragen, spielen und fressen

 

Was er nicht mag: andere Macho-Rüden, im Zwinger warten, an der Leine sein (geht aber bestens, wenn er muss), strenge Anweisungen und ungerechtfertigter Druck.

Lebenssituation:

Lebt in Familie mit kleinen Kindern, Zweithund und allen anderen Pro-Specie-Rara-Tieren der swissrara.farm. Nachts schläft er im Haus, tagsüber ist er mit uns unterwegs oder verbringt einige Stunden im sicheren Hundezwinger.

Deckkonditionen:

Es werden ausschliesslich gekörte und gesunde Hündinnen empfangen (die Papiere sind vorzulegen).

Deckkonditionen PDF

Zuchtreglement 

Decktaxe:

600 Schweizer Franken (am Decktag bar zu bezahlen) + 150 Schweizer Franken pro lebend geborener Welpe (7 Tage nach Geburt)